Japan

Neuwahlen in Japan: Shinzo Abes Konkurrentin patzt

Angela Köhler

Von Angela Köhler

Sa, 21. Oktober 2017 um 12:30 Uhr

Kommentare

Es sah so aus, als hätte sich Japans Premierminister Shinzo Abe verzockt: Ende September rief er Neuwahlen aus. Seine Konkurrentin drohte ihm den Rang abzulaufen – doch dann patzte sie.

Über weite Strecken sah es aus, als hätte sich Japans Premierminister Shinzo Abe verzockt: Ende September rief er Neuwahlen für den 22. Oktober aus. Der 63-Jährige begründete die umstrittene Entscheidung mit schweren politischen Krisen im Land. Seine Konkurrentin drohte ihm den Rang abzulaufen – doch dann patzte sie in letzter Minute.

Abe, Chef der regierenden Liberal-Demokratischen Partei (LDP), will sich ein Mandat für einen härteren Umgang mit der Bedrohung aus Nordkorea einholen, das dem Nachbarstaat mit "Auslöschung" droht und unlängst zwei Raketen abgefeuert hat, die über Japan hinweg flogen. Zugleich präsentierte er sozialpolitische Vorschläge, die er sich in der Wahl absegnen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung