HANDBALL OBERLIGA

Nichts für schwache Stimmbänder

Quirin Laun

Von Quirin Laun

So, 24. März 2019 um 21:03 Uhr

Oberliga BaWü

BZ-Plus Die Handballer der SG Köndringen-Teningen gewinnen das Oberliga-Spitzenspiel und erhalten sich die Hoffnungen auf den Aufstieg

SG Köndringen-Teningen – TV Bittenfeld II 32:31 (18:16). Am Ende hielt es keinen der rund 200 Zuschauer in der Ludwig-Jahn-Halle mehr auf den Sitzen. 50 Sekunden vor Abpfiff traf Linksaußen Lukas Zank zum umjubelten Siegtreffer in Unterzahl, und die letzte Angriffswelle der Gäste aus Bittenfeld rollte auf das Gehäuse von Torhüter Sebastian Kicki zu.

Würden die Aufstiegschancen der Gelb-Schwarzen einen herben Dämpfer durch ein Unentschieden erhalten oder würde gegen den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ