Manuel Faißt Vizeweltmeister

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Do, 23. Februar 2012

Nordische Kombination

Der in Freiburg lebende Nordische Kombinierer gewinnt bei der Junioren-WM in der Türkei Silber / Tobias Simon auf Rang 13.

SKI NORDISCH. Jetzt ist er da, sein erster großer internationaler Erfolg: Der Nordische Kombinierer Manuel Faißt (19) vom SV Baiersbronn, der seine Zielstrebigkeit gern hinter beredtem Schweigen verbirgt, gewann am Aschermittwoch bei der nordischen Junioren-Weltmeisterschaft im türkischen Erzurum WM-Silber im Gundersen-Wettkampf über zehn Kilometer. Michael Schuller (Lauscha) holte Bronze, Christian Arlt (Johanngeorgenstadt), nach dem Springen auf Rang eins, wurde Vierter. Tobias Simon von der Skizunft Breitnau belegte den 13. Platz.

Wer weiß, was diese jungen Männer so alles treiben in ihrer lässig organisierten Freiburger Männer-WG. Durchaus schon mal den Teppich saugen sollen sie, wird kolportiert und beim gemeinsamen Kochen wird munter gefrotzelt. Wer da nun den Oskar mimt und wer Felix, der Pedant ist, wird nicht verraten. Sicher ist nur eins: diese Männerwirtschaft ist leistungsfördernd. Pudelwohl fühlen sich hier Fabian Rießle (21), der Furtwanger Kombinierer Thomas Faller und Manuel Faißt (19). Rießle ist im Weltcup die größte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ