Zwischen Überhöhung und Verniedlichung

Hans-Jürgen Kugler

Von Hans-Jürgen Kugler

Di, 05. Oktober 2010

Oberried

Der Johann-Peter-Hebel-Abend vermittelt ein differenziertes Bild "unseres" Heimatdichters.

OBERRIED. "Alle Jahre geht etwas und etwas kommt." Unter diesem Motto von Johann Peter Hebel, der vor 250 Jahren geboren wurde, beleuchtete der Autor und Regio-Preisträger Stefan Pflaum gemeinsam mit Raimund Sesterhenn, Carola Horstmann und Klaus Gülker in der Goldberghalle das Bild, das wir Alemannen von "unserem" Heimatdichter haben.

Die vier ausgewiesenen Hebel-Kenner ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ