Öko-Landbau bringt Veränderungen

Danielle Hirschberger

Von Danielle Hirschberger

Do, 10. September 2015

Rheinfelden

Schrittweiser Umbau des Angebots auf dem Markhof in Abstimmung zwischen St. Josefshaus, altem und neuem Pächter.

RHEINFELDEN. Zum St. Josefshaus Herten gehört der Markhof mit einer Wirtschaftsfläche von 74 Hektar. Diese wurden zur Pacht in biologischem Anbau ausgeschrieben, wobei der bisherige Pächter daran nicht interessiert war. Er signalisierte den Ausstieg, und die Felder wurden an die schweizerische Agrico Genossenschaft mit Sitz in Therwil (Schweiz) vergeben. Die Umstellung auf biologischen Anbau hat mittlerweile auf rund 35 Hektar begonnen. Die übrigen Felder sind an die bisherige Gärtnerei unterverpachtet.

Die Schweizerische Genossenschaft mit ihrem Betriebsleiter Alexander Tanner, die Gärtnerei des St. Josefshauses unter der Leitung von Werner Alles und der bisherige Pächter, die Gärtnereien Bosshard und Burki, sind im Gespräch, um eine langfristige Zukunft für alle ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung