25 000 Euro für die Stadtmauer

Susanne Ramm-Weber

Von Susanne Ramm-Weber

Do, 13. Dezember 2018

Offenburg

Lotto-Gelder für das 2,6-Millionen-Euro-Projekt der Sanierung.

OFFENBURG. Die Sanierung der Offenburger Stadtmauer ist in vollem Gang. Am Dienstag nahm Baubürgermeister Oliver Martini eine Fördersumme in Höhe von 25 000 Euro für die Sanierung des Offenburger Baudenkmals aus den Händen von Lotto-Regionaldirektor Bodo Schöffel und Eckard Rosenberger vom Vorstand der Denkmalstiftung Baden-Württemberg entgegen.

Bei der Stadtmauer handelt es sich um die größtenteils noch zusammenhängende mittelalterliche Festungsmauer aus dem 13. Jahrhundert mit einer Länge von 1430 Metern von ursprünglich 1800 Metern. Nach Unterzeichnung des Fördervertrages im technischen Rathaus fand eine symbolische Übergabe der Summe vor der in Sanierung befindlichen Stadtmauer am Bahngraben ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ