Offenburg

Bekommt das neue Einkaufsquartier einen TK Maxx?

Helmut Seller

Von Helmut Seller

Mi, 12. Juni 2019 um 19:44 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Der Investor OFB will demnächst weitere Mieter im künftigen Offenburger Einkaufsquartier benennen. Die Grundsteinlegung erfolgt am 22. Juli.

Unter Hochdruck wird an Offenburgs größter Innenstadt-Baustelle gearbeitet: Das Fundament fürs Einkaufsquartier Rée-Carré ist gelegt, die Hochbauarbeiten haben begonnen. Wie Yvonne Keller vom Investor OFB bestätigte, wird am 22. Juli die Grundsteinlegung für das 65-Millionen-Euro-Projekt stattfinden. Unterdessen verdichten sich die Gerüchte, wonach die stark expandierende Modekette TK Maxx ins Rée-Carré einziehen könnte.

Eröffnet werden soll das Rée-Carré Ende 2020
Ein großer grüner Betonmischer nach dem anderen rollt über die eigens abgesperrte Spur in der Gustav-Rée-Anlage. Auch neben den Überresten der alten Stadthalle an der Unionbrücke herrscht Betrieb. Dort an der Ausfahrt wird ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ