"Der Busverkehr in die Ortsteile ist nach 16 Uhr nahezu stillgelegt"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 07. Juni 2018

Offenburg

Fraktion der Freien Wähler sammelt Beschwerden und macht in einen Antrag OB Schreiner auf Schwachstellen im neuen ÖPNV-Angebot aufmerksam.

OFFENBURG (BZ). Auf Schwachstellen im neu geregelten Offenburger ÖPNV macht die Fraktion der Freien Wähler Offenburg (FWO) in einem Antrag aufmerksam. Sie bezieht sich dabei auf "viele Gespräche mit Fahrgästen und Busfahrern" seit der neuen Vergabe an die SWEG. Beantragt wird eine Debatte im Verkehrsausschuss. Zudem solle die Verwaltung die einzelnen Vorschläge mit einem Kostenrahmen hinterlegen. Die Themen:

» Zeitspannen beim Umsteigen auf ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ