Diadem für Hanna Danner

Harald Rudolf

Von Harald Rudolf

Di, 06. Juni 2017

Offenburg

Die neue Weinprinzessin wird auf dem ersten Durbacher Weinfest mit Bier im Ausschank gekürt.

DURBACH. Der 56. Jahrgang des Durbacher Weinfestes hat nicht nur eine neue Weinprinzessin – Hanna Danner, die 32. Weinhoheit des Dorfes seit der Einführung 1986 – inthronisiert, sondern führte erstmalig Gerstensaft im Getränkeangebot. Der Eröffnungstag am Freitag war laut Thomas Männle, dem Sprecher der Durbacher Weingüter, der bislang beste Freitag in der Geschichte des Weinfestes.

"Solch einen Freitag haben wir bisher noch nicht gehabt", sagte Männle vom Weingut Andreas Männle. "Tolles Wetter, tolles Ambiente." Das letzte Glas wurde in der Morgendämmerung getrunken. Sylvia Männle vom Weingut Heinrich Männle und Anita Huber vom Weingut Alfred Huber bestätigten am Sonntag die Einschätzung des Weinmacher-Kollegen Thomas Männle.

Ob es am ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ