Offenburg

Die "Althistorische" wird 175: Größtes Narrentreffen seit 25 Jahren

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 16. Januar 2019 um 17:03 Uhr

Offenburg

Die Althistorische Narrenzunft Offenburg beruft sich auf 175 Jahre Zunftgeschichte. Groß gefeiert wird am 16. und 17. Februar.

"Bedauerlicherweise kennen wir den Tag null der Offenburger Fasnacht nicht": So schreibt Horst Junker, früherer langjähriger Zunftmeister der Althistorischen Narrenzunft, in seiner 1994 erschienenen Zunftchronik "Schelle, Schelle, Sechser". Bereits 1806 habe ein Bürgercorps einen Fastnachtsumzug durch Offenburg begleitet, allerdings sei den Besuchern das Tragen von Masken untersagt worden. Und bereits 1818 ist von einer "Narrencommission" die Rede, die einen Maskenball organisierte: Ob dies das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ