Offenburg

Digitale Modernisierung der Schulen ist gesichert

Dierk Knechtel

Von Dierk Knechtel

Mi, 23. Oktober 2019 um 06:00 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Für die Offenburger Schulen stehen 3,6 Millionen Euro für eine digitale Modernisierung zur Verfügung. Laut Stadtverwaltung ist diese genügend für eine "annähernd optimale Ausstattung".

Statt der bisher geplanten 1,8 Millionen stehen jetzt 3,6 Millionen Euro für die digitale Ausstattung der Offenburger Schulen zur Verfügung. Die Nachricht über die Auswirkungen des Digitalpaktes sorgte in der jüngsten Sitzung des Schul- und Sportausschusses für zufriedene Gesichter im historischen Salmen. Die Verwaltung erläuterte, wie sie die Mittel in den kommenden Jahren verwenden will.

Im Juli 2017 hatte der Offenburger Gemeinderat die "Digitalisierungsoffensive für Offenburger Schulen 2020" beschlossen. Im ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ