Ein Ausflug in das alte Offenburg

Robert Ullmann

Von Robert Ullmann

Mo, 15. August 2016

Offenburg

Bei einem Stadtspaziergang führen Buchautorin Jutta Bissinger und Silke Moschitz von der Stadtverwaltung zu Traditionsgeschäften.

OFFENBURG. Es war ein Stadtspaziergang, der Laune machte – und Lust auf mehr: Jutta Bissinger – Autorin unter anderem des Buches "Läden und Leute" über Offenburger Traditionsgeschäfte – und Silke Moschitz von der Stadtverwaltung Offenburg luden zu einem Innenstadtrundgang ein, bei dem alte Offenburger Geschäfte aufgesucht wurden. Es ging darum, aus deren Geschichte zu erzählen von der Gründung bis heute. Damit verbunden war der Ausflug in das alte Offenburg.

Das frühere Stadtbild wurde durch Archivfotos anschaulich, die Silke Moschitz mitgebracht hatte. Die wirtschaftliche Situation vergangener Zeiten machte Jutta Bissingers Lesung aus ihrem Buch lebendig.

Zwölf Traditionsgeschäfte stellt sie darin vor. Sie hat dazu Besitzer und Geschäftsnachfolger aufgesucht, sich erzählen lassen von den Vorfahren und Vorgängern. Entstanden ist so ein lebendiger Ausschnitt aus dem Offenburg-Panorama. Zum Teil fanden die Lesungen und Erzählungen in den Läden selbst statt, zum Teil davor, weil die Läden wegen Urlaubs geschlossen hatten. Wo die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ