Einer Baustelle folgt die nächste

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Di, 15. Januar 2019

Offenburg

Bauarbeiten auf dem östlichen Teil des "Tausendfüßlers" dauern noch bis etwa Anfang Mai / Schon bald starten weitere Arbeiten.

OFFENBURG. Autofahrer brauchen rund um Offenburg seit Jahren viel Geduld: Kaum dass Bauarbeiten irgendwo beendet sind, gehen sie andernorts los. Seit einigen Monaten gerät der Verkehr rund um die "Norma"-Brücke und den "Tausendfüßler" – die beiden Brücken am Westrand der Messe, entlang der B 3 – öfters mal ins Stocken. Die Sanierung soll noch bis Ende April/Anfang Mai dauern. Ende 2019 geht es auf der B 3 südlich davon weiter, und 2020 folgt der Ausbau des westlichen "Tausendfüßlers". Und irgendwann kommt ja auch noch der Zubringer Offenburg-Süd.

Wer Offenburg zuletzt auf der Straße anfuhr oder passierte, musste nicht selten deutlich mehr Zeit einplanen als gewohnt. Man denke nur an die Zeit des Autobahnausbaus. Man denke des weiteren auch an die Bauarbeiten im vorderen Kinzigtal, wo die Bundesstraße 33 zumindest mal bis Gengenbach-Nord/Berghaupten auf jeweils zwei Spuren ausgebaut wurde. Autofahrer, Lkw-Fahrer, Motorradfahrer, Mopedfahrer: Sie alle waren 2016 betroffen, als die B 3 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ