Feuerwerk kann Tieren Stress bereiten

Christine Storck

Von Christine Storck

Mo, 31. Dezember 2018

Offenburg

Die Knallerei in der Silvesternacht / Ratschläge der Tierherberge Offenburg zur lautesten Nacht des Jahres.

OFFENBURG. Am letzten Tag des Jahres knallen Sektkorken und Böller. Was für Menschen Spaß bedeutet, ist für viele Tiere Stress. "Wir machen alles zu, soweit es geht", sagt Miriam Zenger, Tierpflegerin in der Offenburger Tierherberge. Bisher habe es in der Silvesternacht keine Vorkommnisse gegeben. Dennoch reagiere jedes Tier anders auf Geräusche und ungewohnte Gerüche.

In der Offenburger Tierherberge leben viele unterschiedliche Tiere unter einem Dach. Für die Silvesternacht sorgen die Mitarbeiter vor: Alle Hunde müssen rein, jeder schläft in seinem eigenen Zwinger. "Sie können sich sehen und riechen, aber es kann nichts passieren. Niemand kann ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ