"Mehr Verbindungen über den Rhein"

Christine Storck

Von Christine Storck

Sa, 08. April 2017

Offenburg

Appell des südbadischen Ablegers des Verkehrsclubs Deutschland und der französischen Fahrgastorganisation Fnaut Grand Est.

ORTENAU/STRASSBURG. Der südbadische Ableger des Verkehrsclub Deutschland (VCD) und die französische Fahrgastorganisation Fnaut Grand Est machen sich für mehr ÖPNV-Verbindungen zwischen Straßburg und Offenburg stark. "Es gibt große Fahrplanlücken und ein unzulängliches Tarifangebot", sagte VCD-Südbaden- Geschäftsführer Hannes Linckjetzt in Kehl. Nötig seien zum Beispiel Züge im Halbstunden-Takt und die Gültigkeit des Baden-Württemberg-Tickets bis Straßburg.

Die Nachfrage nach mehr Angebot steigt auf beiden Seiten, so Linck. Die neue Tram-Verbindung zwischen Straßburg und Kehl sei zwar ein Riesenschritt, aber auch Menschen außerhalb dieses innerstädtischen Bereichs hätten vielfältige Mobilitätsbedürfnisse, beruflich, schulisch wie universitär. Ein ebenfalls wachsender Sektor sei der Freizeitverkehr.

Aktuell existierten zwischen Straßburg und Offenburg unter der Woche 24 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ