Im Amt bestätigt

OB-Wahl: 88,6 Prozent für Edith Schreiner

Helmut Seller, aktualisiert um 20.55 Uhr

Von Helmut Seller & aktualisiert um 20.55 Uhr

So, 10. Oktober 2010 um 19:24 Uhr

Offenburg

Edith Schreiner ist als Oberbürgermeisterin von Offenburg für eine weitere Amtszeit klar bestätigt worden. Die 52-jährige Amtsinhaberin kam auf 88,6 Prozent der Stimmen und sprach von einem "ganz großen Vertrauensbeweis".

OFFENBURG. Erster Gratulant war Herausforderer und Gemeindevollzugsmitarbeiter Norbert Kudlik, der es auf achtbare 8,6 Prozent gebracht hatte. 2,8 Prozent der abgegebenen Stimmen entfielen auf sonstige: 107 verschiedene Namen wurden zusätzlich auf dem Stimmzettel eingetragen. Die Wahlbeteiligung lag bei nur 35,8 Prozent.

Es war ein großer Empfang am Sonntagabend vor dem Offenburger Rathaus: Mehrere Hundert hatten sich bereits kurz nach ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ