Stadt will das Seniorenbüro weiterentwickeln

Christine Storck-Haupt

Von Christine Storck-Haupt

Di, 14. Mai 2019

Offenburg

Nach 26 Jahren und bis zum Wiedereinzug ins sanierte Anna-von-Heimburg-Haus 2020 soll mit externer Hilfe ein Konzept entstehen.

OFFENBURG (tor). Die Stadt will das Seniorenbüro weiterentwickeln: Bis November sollen in Workshops und Foren Ideen und Ziele für die Einrichtung entwickelt werden, die an der Schnittstelle zu Jugendbüro und Mehrgenerationenhaus agiert. "Stillstand ist Rückschritt", sagte Bürgermeister Hans-Peter Kopp im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ