Höggschde Konzentration

Stefan Hupka

Von Stefan Hupka

Sa, 21. Juli 2012

Olympische Spiele

BZ-INTERVIEWmit Matthias Deutschmann: Warum Schach olympisch werden sollte – oder vielleicht lieber doch nicht.

arum ist Judo olympisch, Schach aber nicht, obwohl bei diesem Kampfsport mindestens ebenso viel Adrenalin frei wird? Das fragte Stefan Hupka den Kabarettisten und meisterhaften Schachspieler Matthias Deutschmann (53).

W
BZ: Herr Deutschmann, olympisch ist heute alles Mögliche, Gehen, Synchronschwimmen, Eis-Curling bis hin zum Schießen mit der Schnellfeuerpistole. Warum eigentlich nicht der Kampfsport par excellence: Schach?
Deutschmann: Ganz recht, Schach ist nicht nur Wettkampf, Schach ist Kampfsport, ganz nach André Heller: "Die wahren Abenteuer sind im Kopf, und sind sie nicht im Kopf, dann sind sie nirgendwo." Jeder Tennisspieler weiß, dass man ein Spiel auch im Kopf verlieren kann. Jedem Balltreter ist bekannt: Das Elfmeterschießen wird nicht mit den Füßen, sondern dem Kopf entschieden. Gutes Schach ist wie Elfmeterschießen im Quadrat! Schach fordert – ganz im Sinne von Jogi Löw – "höggschde Konzentration", und Schachspieler können, was den Adrenalinausstoß angeht, es mit jedem Boxer aufnehmen. Es spräche nichts dagegen, wenn in London nicht nur mit dem Luftgewehr olympische Ringe geschossen würden, sondern auch rochiert und en ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung