Kuriositäten im Hammerwurfring

sid

Von sid

Sa, 11. August 2012

Olympische Spiele

Betty Heidler gewinnt nach Diskussionsrunden die Bronzemedaille / USA mit neuem Weltrekord über 4x100 Meter der Frauen.

LONDON (sid). Weltmeister USA mit Tianna Madison, Allyson Felix, Bianca Knight und Carmelita Jeter ist am Freitagabend im 4x100-Meter-Finale der Frauen in Weltrekordzeit zum Olympia-Gold gestürmt. Das Quartett lief 40,82 Sekunden und verwies damit Jamaika (41,41) deutlich auf Platz zwei. Bronze ging in 42,04 Sekunden an die Ukraine. Die Europameisterinnen Leena Günther (Köln), Anne Cibis (Mannheim), Tatjana Pinto (Münster) und Verena Sailer (Mannheim) verfehlten in 42,67 Sekunden die angepeilte Medaille als Fünfter klar.

Ohne den ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ