Energiewende

Ortenaukreis setzt auf Wind, Sonne und Erdwärme

Christine Storck

Von Christine Storck

So, 29. Mai 2022 um 20:00 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Jeder Ortenauer erzeugt jährlich 10,5 Tonnen CO 2 : Der Kreis setzt bei seinem Klimaschutzkonzept auf Wind, Sonne – und Erdwärme. Die wird Thema bei der Geotherm-Fachmesse in Offenburg sein.

Jeder Ortenauer erzeugt pro Jahr etwa 10,5 Tonnen CO2, das entspricht Energiekosten von 3400 Euro pro Person oder 1,4 Milliarden Euro für den Kreis im Jahr. Um die Zahlen bis ins Jahr 2040 um rund 90 Prozent zu senken, erarbeitet der Kreis aktuell an einem Klimaschutzkonzept. Eine Studie, die jetzt im Ausschuss ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung