A5 zwischen Lahr und Ettenheim

Fahrer in Auto eingeklemmt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 19. März 2019 um 17:20 Uhr

Ortenaukreis

Aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der Autobahn mussten an diesem Dienstag, gegen 16.10 Uhr, beide Fahrstreifen zwischen Ettenheim und Lahr in Richtung Karlsruhe gesperrt werden.

Nach ersten Erkenntnissen war ein VW-Fahrer auf einen Lkw aufgefahren. Einsatzkräfte kümmern sich um die Rettung des Autofahrers, der durch den Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Die medizinische Versorgung erfolgt durch Helfer des DRK, ein Rettungshubschrauber steht bereit. Der Verkehr in Richtung Norden staut sich aktuell auf sieben Kilometern. Die Polizei bittet um Freihalten der Rettungsgasse.