Nie waren die Zeiten besser

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Mi, 07. Mai 2014

Ortenaukreis

Künftige Azubis haben heutzutage eher die Qual der Wahl / Berufsinfomesse eine Top-Gelegenheit für Betriebe, sich zu präsentieren.

ORTENAU. In den 13 Jahren ihres Bestehens hat die Berufsinfomesse (BIM), nach Angaben der Veranstalter die Bildungsmesse Nr. 1 in Südwestdeutschland, eine regelrechte Kehrtwende vollzogen. Ging es in den ersten Jahren vor allem darum, die vielen Ausbildungsbewerber in viel zu wenig Stellen unterzubringen, so ist es jetzt eher ein Schaulaufen der Betriebe, die regelrecht um den spärlicher gewordenen Nachwuchs buhlen. Die nächste BIM findet am 16. und 17. Mai in Offenburg statt.

Am Anfang kam sie noch ganz bescheiden daher. Anlaufstelle der allerersten Berufsinfomesse war 2001 noch die Agentur für Arbeit, die damals noch Arbeitsamt hieß. 90 Aussteller waren bei der Premiere dabei, 5700 Besucher wurden gezählt. "Das war viel mehr, als wir geplant hatten", sagte seinerzeit Christian Ramm, Leiter der Berufsberatung. Zeitweise gab es auf den Fluren der Behörde kaum ein Durchkommen. Vermutet wurde durchaus, dass sich aus dieser ersten BIM was Größeres entwickeln könne, doch geahnt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ