Auszeichnung

"Colt Express" ist das Spiel des Jahres 2015

dpa

Von dpa

Di, 07. Juli 2015

Panorama

Auch bei den klassischen Brettspielen halten Action und Schießereien ihren Einzug / "Spiel des Jahres" orientiert sich an Lucky Luke.

BERLIN (dpa). Schießen, Schlagen, Gewalt als bestimmendes Spielelement – was bei vielen Computerspielen dazugehört, ist auch bei klassischen Brettspielen für die Familie nicht mehr tabu. Die verrückte Westernparodie "Colt Express" (Verlag Ludonaute) gewann am Montag die begehrte Auszeichnung "Spiel des Jahres" 2015. Per Aktionskarten wird hier geballert und die Konkurrenz aus dem (Spiel-)Feld geschlagen, was das Zeug hält. Mit dem actionreichen Spiel überzeugte der Franzose Christophe Raimbault die Jury und setzte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ