Welt-Vegetariertag

Sollte der Mensch auf Fleisch verzichten?

Hanna Gersmann

Von Hanna Gersmann

Sa, 01. Oktober 2016 um 13:07 Uhr

Panorama

Neben dem Vegetarier gibt es jetzt auch den "Flexitarier". Bei ihm kommt nur noch hin und wieder Fleisch auf den Tisch. In Umfragen sagen 40 Prozent aller Haushalte, dies so zu machen. Sie ändern die Einkaufswelt.

Gute Geschäfte mit Soja-Schnitzel
Christian Rauffus ist Chef der Rügenwalder Mühle und damit ein mächtiger Wurstfabrikant. Er sagte mal: "Wurst ist die Zigarette der Zukunft", also eines Tages verpönt. Mit seiner Firma stieg Rauffus schon 2014 in den Markt für vegetarische Wurst ein. Ein Jahr später erzielte er bereits 20 Prozent seines Umsatzes mit den Alternativen ohne Tier. Meica, Wiesenhof und andere Firmen zogen nach. Sie verarbeiten Soja, Seitan, Erbsen-Protein, Milch, Ei und vieles mehr. Im vorigen Jahr sind die Umsätze allein mit Fleischimitaten um 30 Prozent gestiegen – auf satte 310 Millionen Euro.

Neue ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ