24./25. September

Papst-Visite: Freiburger Hotels sind ausgebucht

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mi, 15. Juni 2011 um 19:31 Uhr

Freiburg

Der Papst kommt – und die Freiburger Hotellerie reibt sich die Hände: Die rund 5000 Gästebetten der Stadt sind nahezu alle reserviert. Bald wird es auch eine Börse für private Anbieter geben.

Rund 100 Tage vor dem Papstbesuch können sich Freiburgs Hoteliers und Zimmervermieter schon einmal freuen: So gut wie alle der knapp 5000 Freiburger Hotelbetten sind für den 24. und 25. September ausgebucht, inklusive der Jugendherberge und der Ferienwohnungen. Bis weit ins Umland hinein sind keine freien Zimmer mehr zu bekommen.

Wer im Internet auf Buchungsseiten wie etwa hrs.de nach freien Betten in Freiburg am Papstwochenende sucht, der wird enttäuscht: Allein das FT-Hotel im Sportpark bietet noch Kapazitäten an. Wer Zimmer sucht, wird auf ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ