Beim Swing-Dinner in Endingen beweist der 82-jährige Pianist Vitalität und Virtuosität

Paul Kuhn lebt für die Musik

Dagmar Barber

Von Dagmar Barber

Di, 24. August 2010 um 16:09 Uhr

Endingen

Ein glänzend gelaunter Paul Kuhn am Klavier, dem man beim Spielen sein Alter nicht anmerkte – das erlebten die Gäste beim Swing Dinner mit dem Paul-Kuhn-Trio am Sonntagabend im "Hotel Kaiserstuhl".

Mit sensiblem Anschlag setzte der wohl dienstälteste deutsche Jazz-Musiker glasklar die Töne. Zusammen mit seinen zwei virtuosen Begleitmusikern Martin Gjakonovski (Bass) und Willy Ketzer (Schlagzeug) war Kuhn der Einladung von Hotelier Dieter Kircher nach Endingen gefolgt. "Ich bin ein großer Fan dieses außergewöhnlichen Musikers und teile seine Leidenschaft für Swing und Jazz. Beim großen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung