BZ-Serie: Nachnamen in der Region

Die häufigsten Familiennamen in Pfaffenweiler

Konrad Kunze

Von Konrad Kunze

Mi, 24. August 2016 um 10:07 Uhr

Pfaffenweiler

Von den häufigsten Namen in Pfaffenweiler sind die meisten typisch für die hiesige Region oder wenigstens für Südwestdeutschland.

Nur die Berufsnamen Wagner (in Norddeutschland Wegener) und Mayer sind in ganz Süddeutschland verbreitet.

Der häufigste Name am Ort ist Bösch. Zwar wohnen die meisten der bundesweit etwa 3050 Menschen mit dem Namen Bösch zwischen Bremen und Hamburg. Dort ist es ein Wohnstättenname in der Bedeutung "der am Busch wohnt", wobei mit Busch ein Gehölz, ein kleiner Wald gemeint ist.

Aber die Böschs in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ