Pfaffenweiler

Frau entreißt Markgräfler Weinprinzessin beim Schneckenfest die Krone

Hannah Fedricks Zelaya

Von Hannah Fedricks Zelaya

Do, 06. September 2018 um 17:39 Uhr

Pfaffenweiler

Das Diadem der Markgräfler Weinprinzessin Anika Stork ist ihr beim Schneckenfest in Pfaffenweiler vom Kopf gerissen worden. Die Polizei konnte das Schmuckstück kurz darauf sicherstellen, allerdings war es stark verbogen.

"Ich war schon auf dem Heimweg, es war gegen zwölf Uhr, schätze ich, als eine junge Frau angerannt kam und mir von hinten schmerzhaft die Krone vom Kopf gerissen hat", schildert Anika Stork den Vorfall. Die Frau sei damit weggerannt. "Ich konnte sie nur noch von hinten kurz sehen und weiß, dass sie lange blonde Haare hat", beschreibt Stork die Frau. Sie habe zunächst an einen Scherz gedacht und nicht sofort realisiert, dass die Krone wirklich geklaut wurde. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ