Pläne zum Malteserschloss

Ralf Strittmatter

Von Ralf Strittmatter

So, 19. Mai 2019

Heitersheim

Der Sonntag In Heitersheim standen Investoren Hodeige und Wang den Bürgern Rede und Antwort.

Das Malteserschloss Heitersheim soll in privater Hand zum englischsprachigen Internat werden: In einer öffentlichen Sitzung des Gemeinderats stellten der Freiburger Verleger Christian Hodeige und einer der chinesischen Geschäftspartner, Mark Wang, am Dienstag ihre Pläne vor.

Auf die Nachricht, dass das Malteserschloss an zwei chinesische Investoren und den Verleger der Badischen Zeitung , Christian Hodeige, verkauft und eine Privatschule werden könnte, reagierten viele Heitersheimer überrascht. Schon kurz danach gründete sich eine Bürgerinitiative und warnte vor dem Verkauf des Kulturdenkmals an ein privates "Investorenkonsortium".

Am Dienstag kamen die Kaufinteressenten Hodeige und Mark Wang in den Bürgersaal der Malteserhalle nach Heitersheim, um im Gemeinderat ihre Pläne vorzustellen. Das Interesse an der öffentlichen Sitzung war groß: ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ