Autofahrerin weicht Kind aus und baut Unfall

Gina Kutkat

Von Gina Kutkat

Mi, 22. Mai 2019

Freiburg

FREIBURG (kut). Im Parkhaus Rotteckgarage ist am Montag gegen 19 Uhr ein Kleinkind plötzlich und unvermittelt zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn gelaufen. Eine Pkw-Fahrerin musste ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Kind zu vermeiden. Ihr Auto kollidierte daraufhin mit einer Betonsäule und es entstand erheblicher Schaden. Wie die Polizei mitteilt, soll anschließend eine bislang unbekannte Frau hinzugekommen sein und sich samt dem Kleinkind unerlaubt von der Unfallstelle entfernt haben. Ein unbekannter Zeuge habe vergeblich versucht, der Frau zu folgen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, insbesondere der Mann, der noch kurz mit der verunfallten Pkw-Fahrerin gesprochen hatte, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter Tel. 0761/ 882-3100 zu melden.