Mit Eintrittsgeldern auf und davon

Besucher von Kabarettveranstaltung in Kirchzarten jagen Gelddieb

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 08. Juli 2019 um 11:32 Uhr

Kirchzarten

Ein Unbekannter bedroht bei einer Veranstaltung in Kirchzarten den Kassierer, klaut die Geldkassetten mit den Eintrittsgeldern und macht sich aus dem Staub. Besucher nehmen die Verfolgung auf.

Während der Kabarettveranstaltung der Dreisambühne Burg in der Talvogtei in Kirchzarten versuchte am Samstag ein bislang unbekannter Täter kurz nach 21 Uhr zwei Geldkassetten zu entwenden. Der Kassierer stellte sich dem Unbekannten in den Weg, woraufhin er einen drohenden Faustschlag mit dem Arm abwehren musste. Der Täter ergriff daraufhin die beiden Kassetten mit den Eintrittsgeldern und rannte Richtung Ortsmitte. Sowohl Kassierer als auch vier Gäste nahmen die Verfolgung des Mannes auf, woraufhin dieser die Kassen fallen lies und entkam.

Der Mann wird von der Polizei wie folgt beschrieben: Glatze, kräftiger Oberkörper, Mitte bis Ende 20, er trug eine kurze Hose mit Anglerhut. Der Polizeiposten Kirchzarten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können sich rund um die Uhr beim Polizeirevier Freiburg-Süd unter Tel. 0761-8824421 zu melden.