Am Yachthafen bei Breisach

Dieb von Wildtierkameras auf frischer Tat ertappt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 13. Februar 2020 um 14:35 Uhr

Breisach

Der Mann hatte bereits mehrere Kameras gestohlen.

Einen Wildtierkameradieb haben Beamte des Breisacher Polizeireviers auf frischer Tat ertappt.

Bereits am Freitag, 7. Februar, hatte der 51-jährige Mann mehrere Kameras im Rheinwald zwischen Breisach und Neuenburg entwendet, teilte die Polizei jetzt mit. Gegen 16.20 Uhr wurde er von einem der Geschädigten beim Yachthafen gestellt. Dieser informierte umgehend die Polizei. Der Beschuldigte gab zu, dass er bereits seit sechs Monaten Wildtierkameras stehen würde. In seiner Wohnung wurden weitere Exemplare gefunden. Einige Besitzer der Kameras haben sich bereits gemeldet, andere werden noch gesucht. Sie werden gebeten, sich beim Polizeirevier Breisach unter der Rufnummer 07667/91170 zu melden.