Fahrerin bei Unfall an der Auffahrt zur A 98 verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 11. Juli 2019

Eimeldingen

EIMELDINGEN (BZ). Beim Abbiegen von der B 3 auf den Zubringer zur Autobahn 98 hat eine Autofahrerin am Dienstag ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen und war mit diesem kollidiert. Die Autofahrerin verletzte sich dabei, wie die Polizei berichtet, zur weiteren medizinischen Abklärung kam sie mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Zum Unfall war es gegen 10.40 Uhr gekommen, so die Polizei. Der 65 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Pkw blieb unversehrt. Die beiden Unfallautos wurden aber erheblich beschädigt. Der Sachschaden dürfte bei rund 12 000 Euro liegen.