Stein auf Radweg

Fahrradfahrer stürzt über einen Stein und verletzt sich schwer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 08. Juli 2019 um 13:47 Uhr

Waldshut-Tiengen

Ein 65-Jähriger ist wegen eines Steines auf einem Radweg bei Küssaberg gestürzt. Er verletzte sich schwer am Kopf und wurde ins Krankenhaus geflogen.

Ein Fahrradfahrer hat sich am Sonntag bei Küssaberg schwer verletzt. Der 65-Jährige stürzte laut Polizei wegen eines Steines auf dem Radweg zwischen Hohentengen-Lienheim und Küssberg-Reckingen. Er verletzte sich schwer am Kopf und wurde ins Krankenhaus geflogen. Sein Rennrad wurde nur geringfügig beschädigt.