Zu wenig Abstand

Fahrradrfahrerin wird bei Unfall in Lörrach erheblich verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 07. Juni 2019 um 09:34 Uhr

Lörrach

Beim Überholen streifte eine Autofahrerin in Lörrach eine Fahrradfahrerin. Diese kam zu Fall und verletzte sich dabei nach Angaben der Polizei erheblich.

Zu geringer Seitenabstand dürfte die Ursache eines Unfalles sein, der sich am Donnerstag gegen 6.45 Uhr in der Milkastraße in Lörrach ereignete, meldete die Polizei am Freitag. Eine 27-jährige Autofahrerin überholte eine 25-jährige Radfahrerin.

Beim Überholen streifte die Autofahrerin die Radfahrerin, so dass diese stürzte und sich erhebliche Verletzungen zuzog. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.