Handtaschen aus Auto geklaut

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 11. Juli 2019

Rheinfelden

Fahrzeuge waren unverschlossen.

RHEINFELDEN-KARSAU (BZ). Gleich zwei Mal hatten Diebe am Dienstag leichtes Spiel.

Wie die Polizei mitteilte, parkte eine 31-Jährige ihren blauen BMW Z4 zwischen 17.30 und 18.10 Uhr im Kaufland- Parkhaus. Als sie zu ihrem unverschlossenen Fahrzeug zurückkam, fehlte ihre Tasche. In der Handtasche befanden sich ihr Geldbeutel mit Bargeld in Euro und Schweizer Franken, mehrere Bankkarten, ein Schweizer Führerschein und die Krankenkassenkarte. Weiter war in der Handtasche ihr deutscher Reisepass. Im zweiten Fall war im gleichen Parkhaus wieder ein blauer BMW Z4 betroffen. Das Auto war zwar abgeschlossen, allerdings das Dach des Cabrios nicht richtig geschlossen. So griffen Unbekannte ins Fahrzeug und entwendeten die Handtasche der 67 Jahre alten Besitzerin. Neben dem Geldbeutel mit Bargeld, Kreditkarten, Führerschein, Pass und diversen Kundenkarten befanden sich auch eine Sonnenbrille und ein IPhone 6 Plus mit einer roten Hülle darin. Hier liegt die Tatzeit zwischen 14.45 und 15.20 Uhr. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier unter Tel. 07623/74040 zu melden.