Festnahme

Mann bedroht Passanten in der Lahrer Innenstadt mit Klappmesser

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 05. Juli 2019 um 11:14 Uhr

Lahr

Laut Polizei hat ein 28-jähriger Syrer am Donnerstagabend mehrere Menschen mit einem Messer bedroht. Die Beamten konnten den Mann festnehmen. Verletzt wurde niemand.

Ein 28-Jähriger soll am Donnerstagabend ein Klappmesser gegen mehrere Menschen in der Lahrer Innenstadt gerichtet haben. Möglicherweise habe eine psychische Ausnahmesituation in Kombination mit vorangegangenem Alkoholkonsum den Mann dazu bewegt, schreibt die Polizei in einer Pressemeldung. Nach bisherigem Ermittlungsstand war der aus Syrien stammende Verdächtige gegen 21 Uhr im Bereich des Rathausplatzes und der Marktstraße unterwegs, heißt es weiter.

Hierbei soll er ein mitgeführtes Klappmesser wiederholt gegen andere Fußgänger gerichtet haben. Den alarmierten Beamten des Polizeireviers Lahr gelang kurz darauf die vorläufige Festnahme des 28-Jährigen.
Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.