Polizei

Motorradfahrer schwer verletzt

erb, bz

Von Erika Bader & BZ-Redaktion

Do, 11. Juli 2019 um 16:03 Uhr

Wehr

Bei einem Abbiegeunfall in Wehr auf der Basler Straße wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein 58-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Basler Straße gestürzt und hat sich dabei schwer verletz – der Unfall hatte sich bereits am Dienstag, 9. Juli, ereignet, wie die Polizei der BZ auf Anfrage mitteilt.

Der 58-jährige Motorradfahrer war mit einer 59-jährigen Beifahrerin in Wehr unterwegs. In dem Moment als das Motorrad links einen Audi überholen wollte, bog der Audifahrer nach links ab und erfasste dabei den Motorradfahrer samt Beifahrerin. Beim Unfall wurde der 58-Jährige so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht wurde. Seine Beifahrerin wurde leicht verletzt.

Die Polizei schätzt den entstandenen Unfallschaden auf rund 9000 Euro. Die Basler Straße musste zeitweise halbseitig gesperrt werden, der Verkehr wurde um die Unfallstelle herumgeleitet.