Freiburg-Haslach

Onkel verletzt 21-jährigen Neffen tödlich und stellt sich

Gina Kutkat, Frank Zimmermann, David Weigend (aktualisiert um 7.02 Uhr)

Von Gina Kutkat, Frank Zimmermann, David Weigend (aktualisiert um 7.02 Uhr)

Sa, 12. November 2016 um 14:00 Uhr

Freiburg

In Freiburg-Haslach ist ein 21-Jähriger von seinem Onkel mit einem Messer tödlich verletzt worden. Der 39-jährige Tatverdächtige hat sich am frühen Morgen in Freiburg der Polizei gestellt.

Am Montagfrüh gegen 00:05 Uhr hat sich der 39-jährige Beschuldigte beim Polizeirevier Freiburg-Süd gestellt und wurde aufgrund des bestehenden Haftbefehls festgenommen. Er wird im Laufe des Vormittags dem Haftrichter vorgeführt.

Was davor geschah
Die Polizei wurde in der Nacht von Freitag ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ