POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 08. November 2019

Offenburg

SCHUTTERWALD

Mit Baum kollidiert

Eine 57-jährige Frau hat am Mittwochabend, kurz vor 24 Uhr, mit ihrem BMW den Verbindungsweg von Schutterwald nach Höfen befahren. Dabei kam sie aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem dort stehenden Baum. Die Autofahrerin und ein 23 Jahre alter Mitfahrer blieben unverletzt. Am Auto, das abgeschleppt werden musste, entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von ungefähr 7000 Euro. Der Schaden am Baum wird auf rund 200 Euro geschätzt. Eine Alkoholüberprüfung bei der Unfallfahrerin durch Beamte des Polizeireviers Offenburg verlief negativ.
GENGENBACH

Heftiger Streit

In der Nacht zum Donnerstag ist es zwischen zwei rivalisierenden Gruppen zu einer heftigen Auseinandersetzung gekommen. Die Beteiligten sollen sich in einem Gebäude in der Klosterstraße bereits den ganzen Abend über provoziert haben. Als sie sich gegen 1.40 Uhr nach draußen begaben, soll es zu Beschimpfungen gekommen sein. Ein 20-Jähriger soll von einem Unbekannten einen Faustschlag erhalten haben. Der mutmaßliche Schläger soll schlank, 35 bis 40 Jahre alt und 175 bis 180 Zentimeter groß sein. Er trug eine Brille sowie eine schwarze Jacke mit einem Vereinsemblem.