POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 22. Mai 2019

Offenburg

OFFENBURG

Streithähne getrennt

Zu einem Handgemenge auf offener Straße ist es am Montag im Bereich Im Seewinkel/Otto-Hahn-Straße zwischen einem 32-Jährigen und einem 33-Jährigen gekommen. Der Ältere zog sich hierbei eine kleine Verletzung zu. Beide Männer waren alkoholisiert, beim Jüngeren wurde auch eine Tüte mit Cannabis gefunden. Die Streithähne wurden getrennt, und den Jüngeren erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Am Steuer eingenickt

Sekundenschlaf war wohl die Ursache für einen Auffahrunfall am Dienstag gegen 4.40 Uhr auf der A5 zwischen Appenweier und Offenburg kurz vor dem Parkplatz Gottswald. Der 28-jährige Fahrer eines Toyotas fuhr auf den Lkw eines 55-Jährigen auf. Der eingekeilte Pkw musste von der Feuerwehr vom Auflieger getrennt werden. Der Schaden liegt bei rund 15 000 Euro.