POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 03. Dezember 2019

Lahr

KIPPENHEIMWEILER

Zwei Autos kollidieren

Mit einem Alkoholpegel von über 0,8 Promille hat ein 18-jähriger Honda-Fahrer am Sonntag gegen 14.20 Uhr auf der Kreisstraße von Kippenheimweiler in Richtung Kippenheim einen Unfall verursacht. Weil er vermutlich zu schnell unterwegs war, musste er einem von der Bahnhofsstraße einfahrenden Fahrzeug ausweichen und kam dabei auf den Grünstreifen, heißt es in der Polizeimeldung. Hierbei touchierte er ein Verkehrszeichen und lenkte anschließend in den Gegenverkehr. Eine entgegenkommende 32-jährige Renault-Lenkerin konnte die Kollision nicht mehr verhindern. Sie wurde vorsorglich zur Untersuchung ins Klinikum gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden von etwa 10 000 Euro. Der 18-jährige musste seinen Führerschein abgeben, ihn erwarten nun mehrere Strafverfahren.

LAHR

Unfallflucht

Die Beamten des Polizeireviers Lahr hoffen nach einer Unfallflucht am Sonntagmittag auf dem Parkplatz des Bergfriedhofs in der Friedhofstraße auf Zeugenhinweise. Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte dort zwischen 12 Uhr und 12.30 Uhr den linken, hinteren Bereich eines Mazda beschädigt und suchte anschließend das Weite, ohne sich um den Schaden von rund 5000 Euro zu kümmern. Wer Hinweise geben kann, sollte sich unter Tel.  07821/2770 melden.