POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 05. Juli 2019

Offenburg

OFFENBURG

Streit nicht geklärt

Die genauen Hintergründe einer Auseinandersetzung in der Wilhelm-Bauer-Straße sind noch nicht abschließend geklärt. Zeugen alarmierten am späten Dienstagabend, gegen 22.45 Uhr, aufgrund eines Streits zwischen mehreren Personen die Polizei. Einem 33-Jährigen wird nun vorgeworfen, drei Personen im Alter von 22 bis 37 Jahren, welche sich im Bereich des Mühlbachs aufgehalten haben, unter anderem mit einer Flasche bedroht zu haben. Er habe hierzu mit einem abgeschlagenen Glasstück der Flasche versucht, einen 30-Jährigen zu attackieren. Dies konnte durch Zeugen verhindert werden. Verletzt wurde niemand.

Rollerfahrer verletzt

Ein 16 Jahre alter Roller-Fahrer zog sich bei einem Sturz am Dienstagmorgen leichte Verletzungen zu. Der junge Mann war gegen 7.40 Uhr auf der Freiburger Straße unterwegs, als er die Kontrolle über sein Zweirad verlor und zu Fall kam. Zur Behandlung seiner Blessuren wurde der Jugendliche in das Krankenhaus nach Offenburg gebracht. Schaden: rund 500 Euro.

Kollision Bus-Pkw

Am Kronenplatz ist am Dienstagmittag ein Linienbus mit einem vorausfahrenden Volkswagen kollidiert. Dabei wurde ein 28 Jahre alter Bus-Fahrgast leicht verletzt. Der 78-jährige Golf-Fahrer kam ohne Blessuren davon. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.