Hubschrauber im Einsatz

Suche nach vermisstem Kind bei Herrischried erfolgreich beendet

lix,kmg

Von Felix Held & Konstantin Görlich

Mi, 14. August 2019 um 20:59 Uhr

Herrischried

Bei Herrischried auf dem Hotzenwald war am Mittwochabend ein zwölfjähriger Junge vermisst worden. Die Suche mit Hubschrauber, Drohnen und 60 Feuerwehrleuten war erfolgreich.

Ein großer Sucheinsatz lief am Mittwochabend in Herrischried auf dem Hotzenwald. Vermisst wurde laut dem Herrischrieder Feuerwehr-Gesamtkommandanten Christian Dröse ein zwölfjähriger Junge. Dieser sei vom Campingplatz Herrischried abgängig gewesen und bei Obergebisbach gesehen worden.

Am späten Mittwochabend kam dann die erlösende Meldung: Der Junge war bei Rickenbach wohlbehalten aufgefunden worden.

Im Einsatz waren etwa 60 Feuerwehrleute. Außerdem wurde ein Polizeihubschrauber aus Stuttgart angefordert. Ebenfalls an der Suche vor Ort beteiligt waren das Technische Hilfswerk (THW) Bad Säckingen sowie die Fernmeldegruppe der Feuerwehr des Kreises Waldshut mit ihren Drohnen.