Zeugensuche

Unbekannte werfen Farbbeutel auf Freiburger JVA und flüchten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 08. Juli 2019 um 11:47 Uhr

Freiburg

Mindestens zwei Personen sollen in der Nacht zum Montag, 8. Juli, Farbe auf die Justizvollzugsanstalt in der Hermann-Herder-Straße geworfen haben. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Mindestens zwei Personen wurden in der Nacht zum Montag, 8. Juli, kurz nach 02.15 Uhr von einem Mitarbeiter der Justizvollzugsanstalt (JVA) Freiburg in der Hermann-Herder-Straße dabei beobachtet, wie sie mehrere Farbbeutel gegen den Haupteingang der JVA, in die Hauptzufahrt und gegen eine Wand warfen.

Nach Angaben der Polizei flüchteten sie danach in Richtung Uni-Gelände. Bei den beiden soll es sich um Jugendliche gehandelt haben, die aber derzeit nicht näher beschrieben werden können.
Womöglich gibt es weitere Zeugen zu diesem Vorfall. Diese werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Freiburg-Herdern, 0761/296070, oder dem Polizeirevier Freiburg-Nord unter 0761/8824221 in Verbindung zu setzen.