Eine Wagenladung voller Diebesgut

Wiedersehen macht Freude

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 17. Juli 2008 um 15:59 Uhr

Freiburg

Ein VW Jetta voll mit "heißer Ware" entdeckten die kroatischen Zollbehörden im Januar 2007. Die Wagenladung stammte aus einer großen Einbruchsserie in Freiburg und Umgebung. Jetzt ist ein Teil der gestohlenen Gegenstände zu den Besitzern zurückgekehrt.

Die rechtmäßigen Besitzer der Laptops, Kameras und Handys konnten jetzt ein Wiedersehen mit dem ihnen gestohlenen Eigentum feiern. Das Diebesgut wurde aus Kroatien nach Freiburg überstellt. In der Hafenstadt Zadar waren im Januar 2007 Mutter ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ