Fußball-Oberliga

Präsident Leo Grimm hört beim Oberligisten FC 08 Villingen im November auf

Holger Rohde

Von Holger Rohde

Do, 07. November 2019 um 15:59 Uhr

Oberliga BaWü

Sportlich läuft es beim FC 08 Villingen hervorragend, das Team ist nach durchwachsenem Start Tabellenzweiter. Bekannt wurde jedoch, dass Präsident Leo Grimm im November von seinem Amt zurücktritt.

Bereits heute um 19 Uhr tritt der Oberliga-Tabellenzweite FC 08 Villingen beim FC Nöttingen an. Gestern wurde bekannt, dass Leo Grimm, der Präsident des FC 08 Villingen, seine noch bis 2020 vorgesehene dritte Amtszeit für den Verein schon im November ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ