[ANZEIGE] Hellma GmbH & Co. KG

Präzision für Weltall und Erde

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 02. Dezember 2011 um 16:19 Uhr

Hellma-Produkte schießen auf der Raumstation ISS durchs All und sind für die analytische Forschung unverzichtbar.

Auf der Erde behauptet sich das Mülheimer Unternehmen Hellma als Weltmarktführer für Küvetten, ohne die Messgeräte für die analytische Messtechnik praktisch nicht nutzbar wären. Heute liefert Hellma weltweit als Erstausrüster für die Hersteller von Spektrophotometriegeräten die meisten Glashohlkörper mit zwei optisch geschliffenen Glasteilen. Der kleine Glasquader, der aus mehreren Teilen in einem speziellen Verschmelzungsverfahren entsteht, fasst eine bestimmte Flüssigkeit, die mit Lichtdurchfluss untersucht und spezifiziert wird.

Bereits 1922 wurde Hellma von Karl Mayer als Familienunternehmen gegründet und wird heute in dritter Generation von Lutz Mayer geführt. Heute begründen Hellma-Küvetten den Standard für alle analytischen Messtechniksysteme weltweit. 2008 krönte das Unternehmen seine Entwicklungskraft mit dem Innovationspreis Baden-Württemberg für eine faseroptische Ultra-Mikro-Messzelle namens Tray-Cell, mit der einfach und schnell Messungen an Proteinen und DNA-Erbmaterial durchgeführt werden können. Für die Nasa konstruierten Hellma-Techniker einen Minireaktor aus Quarzglas, mit dem das Kristallwachstum in der Schwerelosigkeit untersucht wurde.

Heute gehören weitere Sparten zu dem Familienunternehmen, das sich seither in drei große Bereiche, der Hellma Analytics in Müllheim, der Hellma Optics und der Hellma Materials aufgliedert. Um den globalen Markt bedienen zu können, zählt das Familienunternehmen 11 Tochtergesellschaften und mehr als 50 Vertretungen, die sich um ihre Partner in den Kernbranchen Chemie, Pharma, Life Science und Medizintechnik kümmern. Durch die Spezialisierung und die Ausrichtung der Unternehmenstätigkeit habe man die Weltwirtschaftskrise im Jahr 2009 zwar gespürt, man sei aber am Ende gestärkt aus ihr hervorgegangen. Darüber hinaus habe die Philosophie, mit einer hohen Fertigungstiefe zu produzieren, zum bisherigen Firmenerfolg beigetragen.

Viele Arbeitsschritte werden bis heute manuell durchgeführt und bedürfen ein hohes Maß an Erfahrung. Um die Mitarbeiter halten zu können, legt die Geschäftsführung einen großen Wert auf gute Sozialleistungen, Weiter- und Fortbildung.

Weitere Informationen

Hellma GmbH & Co. KG

Klosterrunsstraße 5

79371 Müllheim

Tel. 07631/1820

Web: www.hellma.com

Mehr zum Thema: