PRESSESTIMMEN

afp

Von afp

Mi, 05. Mai 2021

Pressestimmen

Auf derselben Stufe

Die "Passauer Neue Presse" schreibt zur Zerschlagung der Kinderporno-Plattform im Darknet:

"Die festgenommenen Deutschen haben die Technik zur Verfügung gestellt, mit der es erst möglich war, sich in die Porno-Orgien zu stürzen. Sie stehen deshalb moralisch auf derselben Stufe wie die Hersteller und Nutzer des pornografischen Materials. Umso größer ist jetzt die Genugtuung über den Fahndungserfolg. Das ganze dubiose Abtauchen im Darknet und alle technischen Finessen der Verschleierung haben am Ende nichts genutzt. Das ist denn auch die wichtigste Erkenntnis dieses Falls: Missbrauchstäter und ihre pornogeilen Kunden können sich samt ihren technischen Helfershelfern nirgendwo mehr sicher fühlen."

Spagat abverlangt

Die "Stuttgarter Zeitung" kommentiert die Kandidatur von Hans-Georg Maaßen für den Bundestag:
"Für die Union wird dieser Wahlkampf zur sportlichen Herausforderung. (...) Laschet wird ein Spagat abverlangt. Der muss die Kluft zwischen Baerbock und Hans-Georg Maaßen überbrücken. Das entspricht in etwa der aktuellen Spannweite seiner Partei."