Innovation

Pro Biene: Merdinger Landwirt baut Winterackerbohnen statt Mais an

Gabriele Hennicke

Von Gabriele Hennicke

Do, 11. Juli 2019 um 12:39 Uhr

Merdingen

BZ-Plus Jürgen Hintereck ist Landwirt und Imker. Nun baut der Merdinger erstmals Winterackerbohnen als Alternative zum Mais an. Die Bienen freuen sich über die Blüten – und auch der Ertrag könnte steigen.

Landwirt Jürgen Hintereck aus Merdingen ist innovativ und probiert immer wieder neue Kulturen aus. In diesem Jahr baut er erstmals Winterackerbohnen an. Die sind nicht nur als Viehfutter geschätzt, sondern auch eine Bienenweide in Zeiten, in denen das Nahrungsangebot für die Insekten gering ist. Mit Imker Wolfgang Berger aus Freiburg hat Jürgen Hintereck deshalb Absprachen getroffen, wie er seinen Acker so bearbeitet, dass es den Bienen gut geht.

"Ich habe eine Alternative zum Maisanbau gesucht." Jürgen Hintereck Am Tuniberg wächst vorwiegend Wein und Obst, um ihn herum wird häufig Mais und anderes Getreide angebaut. Bei der Fahrt nach Merdingen fallen an Weg- und Straßenrändern Blühstreifen auf. Es scheint, als ob ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ